• Anzeige

Buch-Report: Video-Marketing von Andreas Graap

IMG_1077Ihr habt es vielleicht mitbekommen, Andreas Graap hat ein neues Buch zum Thema Video-Marketing herausgebracht.

Da ich mich selbst gerade in das Thema einarbeite, passte das Timing perfekt ­čśë Allerdings war ich ├╝ber den Inhalt des Buches doch sehr ├╝berrascht.┬áWarum, das verrate ich euch hier …

Video-Marketing – Erfolgreicher Content f├╝r YouTube & Co.

Seit der letzten Nischenseiten Challenge befasse ich mich in meiner Freizeit so gut es geht mit YouTube. Ich will n├Ąmlich einen eigenen erfolgreichen Kanal aufbauen. YouTube fasziniert mich schon seit einiger Zeit und jetzt wo meine kleine Nischenseite „quasi“ fertig ist, ist sie der perfekte Grund mit dem Video-Marketing zu starten.

Das war auch der Grund, warum ich mir das YouTube-Ebook von Steffen geholt hatte. Mithilfe des Ebooks habe ich mir schon einiges an Basiswissen geholt und war nun sehr gespannt, was Andreas zu dem Thema schreibt.

Ich war etwas ├╝berrascht, als ich merkte, dass die zwei B├╝cher zwar das selbe Grundthema (n├Ąmlich YouTube) behandelten, aber dennoch vollkommen unterschiedlich waren. W├Ąhrend Steffens Ebook auf die Einrichtung eines YouTube-Kontos eingeht und wie man damit Geld verdient, geht Andreas Buch in eine andere Richtung.

Wo Video-Marketing drauf steht, ist auch Video-Marketing drin

Im Gegensatz zu Steffens Buch wird hier wirklich auf Video-Marketing eingegangen. Es geht vielmehr darum, wie sich das Medium „Video“ in den letzten Jahren entwickelt hat und welche Arten von Videos es gibt. Hier ein kleiner Einblick in das Inhaltsverzeichnis:

  1. Kapitel: Das Zeitalter des Videos
  2. Kapitel: Videos in die Online-Marketing-Strategie integrieren
  3. Kapitel: 15 Formate f├╝r marketingtaugliche Videos
  4. Kapitel: Storytelling
  5. Kapitel: Videoproduktion vorbereiten
  6. Kapitel: Video produzieren
  7. Kapitel: Video verbreiten
  8. Kapitel: Ergebnisse messen

Ich muss gestehen, dass erste Kapitel hab ich links liegen gelassen. Daf├╝r hat mich das zweite umso mehr gebannt. Mir war gar nicht bewusst, dass es so viele unterschiedliche Arten von Videos gibt. Ein Erkl├Ąrvideo oder DIY-Video war mir ja noch bekannt, aber auf so simple Sachen, wie ein Experteninterview-Video oder Kinetic-Video bin ich nicht gekommen.

Das Thema Storytelling ist ja momentan in aller Munde. Eigentlich ja mehr beim Content-Marketing, aber wer sagt, dass Videos nicht Teil des Content-Marketings sind ­čśë Jeder, der ein spannendes Video produzieren will, welches den Zuh├Ârer/Zuschauer mitrei├čt, sollte sich mal damit auseinander setzen.

Was ich besonders an dem Buch mag, ist die gute Vorbereitung. Wer Kapitel 5 und 6 liest, wei├č nachher genau, worauf es bei der Produktion und Planung ankommt. Viele der hier genannten Tipps waren mir nicht bewusst. Meinen ersten Versuch habe ich einfach mit meinem Smartphone gestartet. Dabei hatte ich aber weder auf Licht oder Ton geachtet. Das Video wurde, wie es werden musste -> nicht ansprechend. Jetzt wei├č ich zumindest, was ich beim n├Ąchsten Mal besser machen kann.

Etwas sp├Ąrlich ist meiner Meinung nach der Teil „Video-SEO“. Hier h├Ątte ich mir etwas mehr gew├╝nscht. Vielleicht gibt es auch gar nicht mehr zu sagen, dass wei├č ich als Laie nicht. Aber vom Gef├╝hl her, h├Ątte ich hier einfach gern mehr Input gehabt. Vielleicht h├Ątte man hier anhand eines Fallbeispiels zeigen k├Ânnen, wie man auf Platz 1 oder innerhalb der Top 5 kommt. Das w├Ąre cool gewesen.

F├╝r wen ist das Buch geeignet

Wer mit YouTube-Videos Geld verdienen und mehr ├╝ber die Einnahmem├Âglichkeiten erfahren m├Âchte, f├╝r den ist das Buch nichts. In dem Buch steht nichts dar├╝ber, wie man gezielt Werbung einsetzt, um ein paar Euros zu machen.

Dennoch kann sich das Buch auch f├╝r Affiliates lohnen. Zumindest dann, wenn ihr die Qualit├Ąt der Videos verbessern wollt. Wer bei dem Wort YouTube nicht direkt die Euro-Zeichen in den Augen hat, f├╝r den ist das Buch wirklich gut. Es liefert Einblicke dar├╝ber, wie man mit Video-Marketing seine Zielgruppe besser erreicht und was man alles f├╝r ein gutes Video braucht.

Das Buch vom mitp Verlag k├Ânnt ihr nat├╝rlich wieder ├╝ber Amazon bestellen oder euch im Buchladen vor Ort holen. Und wenn ihr das getan habt, dann w├╝rd ich mich freuen, wenn ihr hier kurz eure Meinung zu dem Buch hinterlasst ­čśë

Ein Kommentar:

  1. Pingback: Top 10 der Woche 32/15 - SEO-united.de Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *