• Anzeige

Diskussion zum Panda-Update am 20. Mai 2014

Der 20. Mai 2014 – ein Datum, dass wir sicherlich alle in Erinnerung haben. Ein Datum, dass bei einigen SEOs die Tränen in die Augen getrieben hat und bei anderen ein dickes fettes Grinsen :D. Der 20. Mai war der Tag, an dem Google das neue Panda-Update ausgerollt hat.

Bis vor kurzem dachte ich, dass ich das Update ignorieren kann. Doch immer häufiger stoße ich auf die Folgen. Zwar nicht in Form von Rankingverlusten oder drastischen Anstiegen. Nein, der Panda zeigt sich mal von einer ganz anderen Seite und genau diese möchte ich euch heute zeigen und diskutieren.

So zeigt sich der Panda

Eigentlich denkt man ja, dass sich der Panda in Form von Rankingverlusten zeigt oder eben in Form von Verbesserungen. Als ich heute in Analytics geschaut habe und die Monate Mai und Juni miteinander verglich, habe ich was komplett anderes festgestellt. 

Es gab keine größeren Änderungen bei den Rankings, keine relevanten Änderungen der Besucherzahlen. Der einzige Anhaltspunkt ist die Absprungrate. Schon lange habe ich keine solche Veränderung mehr gesehen:

Bildschirmfoto 2014-07-03 um 10.13.38Mit einem mal ist die Absprungrate um ca. 30% zurück gegangen.

Ich dachte erst, dass ich irgendwas an dem Analytics-Code verändert habe. Doch ich habe den Code nicht geändert. Auch meine Kollegen haben nichts getan, somit kann ich eine interne Beeinflussung ausschließen. Nachdem ich das ausgeschlossen habe, habe ich mir weitere Domains angesehen und bei einigen taucht das gleiche Phänomen auf.

War es wirklich der Panda?

Das ist die Frage, die ich mir gerade stelle. Denn bis jetzt passt nur das Datum. Es könnte ja auch sein, dass Google irgendwas bei Analytics geändert hat. Zwar hab ich dazu noch  nichts gefunden, aber 100% ausschließen kann ich es nicht.

Deshalb werf ich die Frage einfach mal in die Runde: Was vermutet ihr, wie die Verbesserung der Absprungrate zustande kommen konnte?

Wie gesagt, es wurde nichts an dieser oder den anderen Webseiten verändert. Vielleicht habt ihr das Phänomen ja auch bei einigen eurer Seiten beobachten können und habt eine Erklärung dafür.

 

10 Kommentare:

  1. Also mein Tipp ist hier eventuell dein neues Template. Eventuell kann das nicht auf allen Browsern dargestellt werden. Ich hab mal Browsershots angeworfen. Kannst ja dann mal reinschaun, ob deine Seite auch überall angezeigt wird: http://browsershots.org/http://www.seo-diaries.de/2014/07/diskussion-zum-20-mai-2014/

    • Hi Tom,

      Am Template kann es nicht liegen. Die Seite, die ich euch hier gezeigt habe, ist nicht mein Blog, sondern eine andere Seite von mir. Wenn es mein Blog wäre, dann könnte das definitiv ein Grund sein.

      Was mich wundert, ist dass nicht nur diese eine Seite eine plötzliche Verbesserung der AS hat, sondern auch viele andere Seiten. Das sind völlig unterschiedliche Seiten mit unterschiedlichen CMS.

  2. ich kann bei keinem meiner Projekt eine Änderung der Absprungrate feststellen. Liegt bei mir fast überall zwischen 50 und 60 % …

    • Erstmal Danke, dass du so offen mit deinen Werten bist. Die Veränderung habe ich auch nicht bei allen Seiten gesehen. Es sind jetzt glaube ich 5 Stück, wo es mir so präsent aufgefallen ist, wie in dem o. g. Beispiel.

  3. Ist der Gesamttraffic auch zurück gegangen?
    Evtl. Hat Google das Ranking bei allen Seiten mit hoher Absprungrate verschlechtert und jetzt ranken eben viel mehr Seiten mit guter AS.Das führt dann zu der Verbesserung der AS. M

    üsste man aber meken, denn dann bekommen einige Seiten mit schlechter AS keinen Traffic oder viel weniger….

    • Der Traffic hat sich so gut wie nicht verändert. Kleinere Schwankungen schiebe ich mal eher auf das Wetter oder andere Ereignisse. Im Vergleich zum Durchschnitt der Vormonaten ist es aber konstant geblieben.

  4. Moinsen,
    kann ich so auch nicht bestätigen. Alles im normalen Rahmen.

  5. Ich finde es ja sehr spannend, eine solche Theorie aufzustellen. Also das Panda Update mit der Absprungrate in Verbindung zu stellen. Hast du denn tatsächlich mehrere Domains die gleiche Bedingungen vorweisen?

    Was ich meine. Sind die alle bei den Werten der Absprungrate dann gefallen, als das Panda Update ausgerollt wurde?

    Leider weiß ich, wie die anderen Kommentatoren ebenfalls, keine Antwort auf Deine Frage. Ich finde es aber toll, dass Du diese Frage als Beitrag veröffentlichst. Zeigt die Fortschritte der neuen Blogosphäre. 🙂

    • Hi eisy,

      ich finde, auch sowas muss mal angesprochen werden. Denn alleine findet man oft nur schwer eine Erklärung für solche Phänomene.

      Das witzige ist ja, dass ich mehrere Domains habe, die alle eine deutliche Senkung der Absprungrate haben und alle ab dem 20.05.2014. Unglaublich, was 😀

  6. Na das ist inzwischen nicht mehr ganz neu – den Panda mit Nutzersignalen in Verbindung zu bringen:
    siehe hier z.B.- http://www.novalnet.de/magazin/panda-4.0:-update-des-google-alghoritmus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.