• Anzeige

Webkataloge

Wie einige von euch sicher wissen, baue ich mir gerade eine eigene Nischenseite auf. Und wie jede neue Website braucht auch diese Backlinks um von Google und den Usern besser gefunden zu werden. Doch gerade für junge Seiten kann ein zu starker Aufbau von Links kritisch sein und im schlimmsten Fall ein Penalty verursachen. Um dieses Problem zu umgehen und trotzdem Links zu erhalten, möchte ich euch eine von vielen Methoden vorstellen, die Webkataloge.

Was sind Webkataloge und wozu dienen sie?

Wikipedia beschreibt Webkataloge folgendermaßen:

„Als Webverzeichnis (auch Webkatalog) bezeichnet man eine Sammlung von Adressen von Webseiten im World Wide Web, die nach bestimmten Themen sortiert sind. Webverzeichnisse werden zumeist im Internet oder in Buchform veröffentlicht.“

Im Netz gibt es unzählige von diesen Verzeichnissen, die alle darauf aus sind neue Seiten aufzunehmen und den Usern zur Verfügung zu stellen. Früher haben SEOs die Kataloge oft verwendet, weil viele einen dofollow Link gegeben haben. Heutzutage sind die Backlinks nicht mehr alle dofollow und leider auch nicht alle kostenlos. Von daher habe ich  mir mal die Mühe gemacht, einige Webkataloge zu durchforsten und die interessanten hier für euch zusammengestellt.

Webkataloge

Die folgenden Webkataloge sind nach PR sortiert und alle kostenlos und ohne Backlinkpflicht. Zusätzlich ist hier eine Eintragung relativ simple durchzuführen und somit für jeden geeignet, der selbst mal den ein oder anderen Backlink generieren will.

  1. tldi.org (PR0)
  2. web-newspaper.de (PR0)
  3. webverzeichnis-service.com (PR0)
  4. linkhuette.de (PR0)
  5. infindo.de (PR0)
  6. information.de/sitemap (PR0)
  7. webspider24.de (PR1)
  8. lync.de (PR1)
  9. schauinsnetz.de (PR2)
  10. 1001links.de (PR2)
  11. portals24.de (PR2)
  12. wk-online.de (PR2)
  13. wetest.de (PR2)
  14. internetbaron.de (PR3)
  15. hitmaster.de/links (PR3)
  16. webinhalt.de (PR3)
  17. bambooh-webkatalog.de/ (PR3)
  18. united-arts.de (PR4)
  19. schlaue-seiten.de (PR4)
  20. azillo.de (PR4)
  21. go-findyou.de (PR4)
  22. suche4all.de (PR4)
  23. webwiki.de (PR4)
  24. 123-finder.de (PR4)
  25. top-internet-links.de (PR5)
  26. pixel-partisan.de (PR5)
  27. die-kraehe.de (PR5)
  28. suchnase.de (PR5)
  29. onlinestreet.de (PR5)
  30. beammachine.net (PR6)
  31. dmoz.org (PR8)

Weitere Webkataloge

Neben den oben genannten Katalogen gibt es natürlich noch einige weitere, die aufgrund eines aufwändigeren Eintragungsverfahrens es nicht in die obrige Liste geschafft haben. Trotzdem möchte ich euch diese nicht vorenthalten.

  1. witch.de (PR 5)
  2. de-linkliste.de (PR2)
  3. webkatalog.us (PR0)
  4. top-internet-links.de (PR5)
  5. schlaue-seiten.de (PR 4)
  6. befound.de (PR3) – aktuell keine Anmeldung möglich
  7. dreigutelinks.de (PR3)
  8. linkstage.de (PR3) – Achtung: Backlinkpflicht!
  9. suchbiene.de (PR4) – Kosten:15 EUR
  10. stromino.de/linkliste (PR0) – stark werbelastig
  11. beetoo.de (PR4) – Achtung: Anmelde-Mail muss im Impressum stehen
  12. linkmoney.de (PR3) – keine kommerziellen Seiten

Vorteile von Webkatalogen

So jetzt habt ihr schonmal insgesamt eine schöne Liste von 43 Webkatalogen, wo ihr eure Seite eintragen könnt. Dies sind natürlich nicht alle Webkataloge, aber wie ich finde, ist das hier schon mal eine nette Auswahl. Wer sich jetzt an die Arbeit macht und seine Seite bei einigen diese Katalogen einstellt, wird sich über kurz oder lang über neue Backlinks freuen. Mithilfe der neuen Backlinks kann sich das Ranking einer Seite positiv entwickeln und das ist ja oftmals das Ziel von uns Websitebetreibern. Desweiteren werden diese Backlinks nach und nach erst freigeschaltet und somit ist ein stetiger Linkzuwachs zu verzeichnen. Auch dieses wirkt sich positiv aufs Ranking aus und ist vor allem bei jungen Seiten sehr begehrt.

Nachteile von Webkatalogen

Wie jede Methode, hat auch diese ihre Nachteile. Zwar erhält man von Webkatalogen einen Backlink, doch bei einigen muss man dafür auch einen Backlink zurückgeben. Manche Verzeichnisse nehmen sogar Geld dafür, dass sie eine Seite aufnehmen. Bei den meisten hat man jedoch die Wahl zwischen einem kostenlosen Eintrag und einem Premium Eintrag.

Dadurch das Webverzeichnisse noch von Menschen geprüft werden, dauert es seine Zeit, bis ein Eintrag wirklich freigegeben wird. Somit ist diese Backlink-Methode nichts für ungeduldige. Zudem obliegt es dem Seitenbetreiber, ob er euren Eintrag aufnimmt, oder nicht. Es kann durchaus schon mal vorkommen, dass einer abgelehnt wird und das aus den unterschiedlichsten Gründen. Um dies zu verhindern, sollte man sich im Vorfeld die Aufnahmebedingungen durchlesen. Trotzdem kann es natürlich zur Ablehnung kommen, eine Garantie für die Aufnahme gibt es somit nicht.

Der größte Nachteil von Backlinks über Webkataloge ist aber sicherlich, dass sie nicht mehr die gleiche Wirkung haben, wie früher einmal. Damals pushten sie Seiten in die Top10, doch heute ist dies nicht mehr denkbar. Google hat den Trick der damaligen SEOs durchschaut und bewertet diese Links nun nicht mehr ganz so stark.

Fazit

Wie stark die Links von Webkatalogen tatsächlich noch sind, teste ich gerade mit unterschiedlichen Seiten zu unterschiedlichen Themen. Ich bin gespannt, welche Ergebnisse ich euch dazu in ein paar Wochen liefern kann 🙂

Doch jetzt seid ihr erstmal gefragt. Nutzt ihr auch Webkataloge und wenn ja, womit hattet ihr bereits Erfolg? Teilt mir eure Erfahrungen mit. Gerne nehme ich auch weitere Kataloge in meiner Liste auf. Also immer her mit euren Infos 😉

40 Kommentare:

  1. Hallo,

    na da bin ich mal gespannt, ob dmoz dich frei schaltet ;o)

    Für die Liste:
    http://www.webfee.de/ (PR3)
    http://link-katalog.com/ (PR2)
    http://www.webmarker.net/ (PR3)

    • Hi Flo,
      ich bin ebenfalls gespannt. Vielleicht tun sie mir ja irgendwann mal den Gefallen 😉 Vielen Dank für die Ergänzung uns sogar mit PR, Super!

  2. Irre ich mich oder hatte webfee.de bis vor kurzem einen PR 6?

  3. Wenn du magst, kannst du meinen Katalog mit aufnehmen:

    http://www.katalog-schneiderei.de (PR1)

    Würde mich freuen. Schalte im Übrigen täglich frei, gibt also keine langen Wartezeiten. Backlink erfolgt direkt aus dem Content heraus und kann frei gewählt werden. Denke mal, dass ist ein Vorteil gegenüber einigen anderen Katalogen.

  4. So auch ich hab deinen Blog gefunden 😉

    Zur Zeit beschäftige ich mich auch mit dem Thema Links aus Webkatalogen! Ich denke das Links von Webkatalogen zu einer guten Basis einfach dazu gehören. Leider gibt es nur noch wenige Webkataloge die einen Mehrwert bieten! Oft ist der Link meiner Erfahrung nach nicht viel wert. Ich persönlich konnte gute Ergebnisse mit Webkatalogen erzielen die sich auf ein spezielles Thema spezialisierte haben.

  5. Schöner Artikel. Bin gespannt, was deine Erfahrung sein wird. Ich sage immer, die Mischung machts…. Und wenn du eine wirkliche „Nischenseite“ erstellt und optimiert hast, wirst du auch mit wenigen und „nicht dolle“ bewerteten Backlinks weit vorn stehen…

    Und wenn mich recht erinnere, sollte man keinen Bückling zu einem Webkatalog setzen, da sich dann dein Link in Wohlgefallen auflöst (ausser der Backlink verweist nicht auf den Katalog!)

  6. Der Webkatalog 2WiD bietet auch kostenlose Einträge. Ein Negativpunkt muss ich allerdings gestehen: Die Freischaltung kann durchaus mehrere Monate dauern.

  7. Ich bin gerade mit dem Backlinkaufbau angefangen. Stehe nun in 12 Webkatalogen drinne, habe 15 Bookmarks gesetzt und ca. 30 Webblog dofollow Einträge gesammelt und konnte einen großen Sprung nach vorne schaffen. Ich werde mich auf jeden Fall nun noch in alle Webkatologe, die hier auf Seite zu finden sind eintragen, da es sich lohnt.

  8. danke für die liste nun bekomme ich endlich ein paar links auf meine seite 🙂

  9. …ich habe da noch ein für die Liste, das Projekt hab ich vor 2 Tagen ins Leben gerufen.
    http://www.yabusco.com

  10. Schade, dass du meinen Katalog (Katalog-Schneiderei.de) doch nicht aufgenommen hast.

    Woran liegt es? Es werden immer noch täglich alle Einträge freigeschaltet und erfreut sich zahlreicher neuen Eintragungen!

  11. Für die Liste:
    http://www.prima-suche.de/

    Redaktionell gepflegt, Freischaltung ca. 1 Woche, PR 2 in allen Kategorien.

    Für den Reisebereich auch:
    http://www.prima-ferientipps.de/

  12. Branchenknecht

    Bitte mit aufnehmen: http://branchenknecht.de

  13. Danke für die wertvolle Auflistung.

    Habe nun ca. eine Stunde benötigt, um mich sehr sorgfältig durch die Seiten zu arbeiten und mein Unternehmen angemessen zu präsentieren.

    Bin gespannt, was sich in den kommenden Wochen und Monaten daraus ergibt.

    • Gern geschehen. Ich hoff, du hast damit den gleichen Erfolg wie ich. Aber denk dran, Webkataloge sind nicht alles 😉

  14. Sehr schöne Liste und vor allem aktuell, vielen Dank.

    Ich habe auch noch einen Webkatalog anzubieten:

    http://www.jow-webkatalog.de
    PageRank: 2
    Die Eintragungen sind völlig kostenlos und werden meist innerhalb von 48 Stunden freigeschaltet. Jeder Eintrag bekommt seine eigene Detail-Seite.

  15. Moin Moin

    Ich finde die o. a. Informationen über Webkataloge und Linkaufbau sehr informativ.
    In meinem kleinen Webkatalog – http://www.webkatalog-mariechen.de – werden auch kostenlose Einträge aufgenommen, sofern es sich um einem einmaligen Beschreibungstext handelt.

    Mariechen

  16. Hi,
    Was ist jetzt mit Fazit Sabrina?Lohnt sich mit Webkatalogen zu beschäftiegen?
    Bringt das was?
    LG

  17. Danke Sabrina,
    werde nachholen.Auch für die liste vielen Dank.
    LG

  18. Hallöchen

    Ich finde Deinen Artikel ebenfalls sehr interessant und habe zu Anfang vermehrt Webkataloge gebaut, es allerdings irgendwann wieder etwas vernachlässigt, weil sich die Geister meistens darüber scheiden. Wie gut, dass die positiven Meinungen überwiegen. Habe jetzt mal wieder damit begonnen, mein Portal in 2-3 Kataloge einzutragen. Ich denke auch, dass das keineswegs schaden kann. Viele Grüße, Franny

  19. Nabend,

    ich hätte da auch noch einen Webkatalog für deine Liste und zwar http://www.indexierer.de/.

    Frohe Ostern!!

  20. Thanks a lot für eine schöne Liste.

    Kurze Anmerkung: Die Krähe nimmt keine neuen Seiten mehr auf.

    Schönes Wochenende und HG Hans

  21. Hallo,

    Danke für die gut geführte Liste.
    Gerne kannst du ja mal meinen Weblatalog http://www.xtran.de (PR 2) checken und wenn er dir zusagt, zu deiner Liste hinzufügen.

    Gruss Christian

  22. Schöne Webkatalog – Liste ! Zu empfehlen ist noch der Webkatalog http://www.weblinks4u.de

  23. Norman Hackner

    Danke sehr !! Dein Artikel finde ich ebenfalls sehr interessant.

  24. Eine schöne Liste finde ich auch die hier zusammen gesammelt wurde. Habe auch noch einen Webkatalog und zwar unter http://www.woody123.net findet man Woodys Webkatalog . Tägliche Freischaltung von Hand gepflegt und verschiedene Eintragmöglichkeiten. Von kostenlos über Backlink bis bezahlt.

  25. Hallo Zusammen,

    Muss sagen es gibt echt viele und kann jeden nur den Werbekatalog von http://www.woody123.net empfehlen. Kann euch auch gerne http://www.werbekatalog-dk.de Empfehlen. Existiert seit Anfang November 2014.

  26. Hi,
    ich habe auch noch einen Webkatalog für die Liste, dieser schaltet innerhalb 1-2 Tage frei, jedoch nur gegen einen Backlink:

    LG
    Adrian

  27. Hallo Sabrina

    Die Veröffentlichung des Artikels ist ja nun schon einne zeitlang her, leider haben in der Zeit schon der eine oder andere den Webkatalog an den Nagel gehängt.
    Lg
    Patrick

    • Hallo Patrick,

      der Beitrag ist ja auch schon etwas älter. Da kann es gut sein, dass in der Zwischenzeit einige Portale nicht mehr existieren. Bei nächster Gelegenheit werd ich den Artikel einmal überarbeiten 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.